Fachagentur Nachwachsende RohstoffeEin Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

 

FNR-Pressemitteilung

3. Deutscher Holzbau Kongress beleuchtet das Bauen im urbanen Raum

DHK am 28./29. Juni in Berlin - FNR ist wieder Partner

Das Forum Holzbau, der Landesbeirat Holz Berlin-Brandenburg und die TU Berlin veranstalten gemeinsam am 28. und 29. Juni 2022 in Berlin den 3. „Deutschen Holzbau Kongress (DHK) – Bauen mit Holz im urbanen Raum“. Partner des Kongresses ist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR).

Auf dem Programm des Holzbau-Kongresses stehen Vorträge und Diskussionsrunden etwa zum technisch und architektonisch hochwertigen Holzbau. Weitere Themen sind die Kreislaufwirtschaft beim Rohstoffeinsatz und intelligente Lösungen für Sanierungsobjekte.

Die Teilnehmer können sich in – teilweise parallel verlaufenden – Themenblöcken im MOA Mercure Hotel im Stadtteil Moabit miteinander austauschen. Zusätzlich lassen sich Gespräche auch in der begleitenden Ausstellung von Fachfirmen und Partnern führen.

Zur Abschlussdiskussion des DHK hat sich Frau Klara Geywitz, Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen angekündigt.

Das Programm zum DHK finden Sie unter https://www.forum-holzbau.com/DHK/Programm.php

Forum Holzbau erwartet zum 3. DHK über 600 Teilnehmende.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldung gebeten:

Link: https://www.forum-holzbau.com/DHK/Anmeldung.php

Hintergrund:

FORUM HOLZBAU bzw. FORUM HOLZ ist eine gemeinsame Plattform der Technischen Hochschule Rosenheim (DE), der Berner Fachhochschule (CH), der Aalto University Helsinki (FIN), der Technischen Universität München (DE), der Technischen Universität Wien (AT) und der University of Northern British Columbia (CA). In Italien kooperiert der Verein eng mit der Università di Trento. Ziel und Aufgabe des Vereins ist die Förderung des Einsatzes von Holz im Bauwesen, überschüssige Mittel werden im Sinne der Holzwirtschaft für die Unterstützung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten von Studierenden eingesetzt.

Fachliche Ansprechpartnerin:
Kathleen Flotow
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Tel.: +49 3843 6930-326
Mail: k.flotow(bei)fnr.de

Pressekontakt:
Martina Plothe
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Tel.: +49 3843 6930-311
Mail: m.plothe(bei)fnr.de

News 2022-22

 

Logo Charta für Holz 2.0