Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe Ein Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

FNR-Pressemitteilung

 

Broschüre „Charta für Holz 2.0“ in 3. Auflage erschienen

„Klima schützen. Werte schaffen. Ressourcen effizient nutzen.“ – die Charta für Holz 2.0-Broschüre ist ab sofort in 3. Auflage in der Mediathek der Charta für Holz Webseite sowie auf der Webseite des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft herunterladbar und bestellbar.

„Uns allen muss eine Ressourcenpolitik Holz, die auf Nachhaltigkeit, Effizienz, Innovation, Wettbewerbsfähigkeit und den Schutz der Verbraucher setzt, am Herzen liegen“, erklärt Bundeswaldministerin Julia Klöckner im neuen Vorwort zur Broschüre und bezeichnet die Charta für Holz 2.0 hierfür als ein wichtiges Instrument.

Die aktuelle englische Sprachversion der Charta-Broschüre wird Ende September verfügbar sein.

Die „Charta für Holz 2.0“ bildet den Rahmen für einen umfangreichen Dialogprozess, in dessen Fokus der Beitrag von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft zur Unterstützung internationaler, europäischer und nationaler politischer Strategien und Programme in den Bereichen Klimaschutz, Stärkung der ländlichen Räume sowie Ressourcenschutz steht. Über 100 Experten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ermitteln Handlungsbedarf und bringen Maßnahmen auf den Weg, um den Beitrag nachhaltiger Holzverwendung zur Erreichung der Klimaschutzziele zu stärken.

Pressekontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Christiane Maack
Tel.: +49 3843 6930-184
Mail: c.maack(bei)fnr.de

News 2018-50

###top_cookie###